Schnupperkartfahren war ein voller Erfolg

Um halb 11 trafen sich die Mitglieder des MSF Eschberg im Mellinweg 22 in Sulzbach, um das Schnupperkartfahren vorzubereiten.

Das große Zelt wurde aufgebaut, die Tische und Bänke aufgestellt, der Grill angefeuert. Die selbstgebackten Kuchen wurden hingestellt und die Kaffeemaschine angeworfen. Der Trainer baute zusammen mit unseren Kart-Kids den Pacour auf und sperrten das Trainingsgelände mit Hilfe von Flatterband ab.

Bis hierher lief noch alles nach Plan. Es kam aber, wie es kommen musste. Plötzlich gab das Stromaggregat den Geist auf. Alle Versuche es vor Ort zu reparieren scheiterten. Was tun?  Sollte es jetzt nur an einem nicht vorhandenen Stromanschluss scheitern? Ein Anruf beim Verwalter des Geländes brachte Gewissheit, es gibt keinen offen zugänglichen Stromanschluss. Er versprach uns aber Hilfe und bat um 5 Minuten Zeit. Tatsächlich rief er kurz drauf wieder an. Er hatte einen Mieter erreicht und dieser schickt jemanden vorbei, damit wir Strom bekommen. Dazu ganz herzlichen Dank an Beide. Somit konnte der Aufbau beruhigt weiter gehen, was auch in der gewohnten professionellen Art und Weise durchgeführt wurde. Noch ein paar letzte Handgriffe, vielleicht noch in Ruhe was trinken und eine Rostwurst essen bevor die Kids kommen. So war der Plan.

Aber auch dieser Plan ging nicht auf. Hier wurden wir aber positiv überrascht. Ab 12.30 Uhr begann das Gelände sich zu füllen. Die ersten Neugierige trafen ein. Um 12.45 Uhr lagen uns schon 30 Anmeldungen vor, sodass wir spontan mit dem Kartfahren anfingen.

Zuerst legten unsere Kids vor, um zu demonstrieren wie der Kurs gefahren werden muss. Danach durften die interessierten Kids nachlegen. Diese waren auch schon ganz aufgeregt, aber der erfahrene Trainer konnte sie beruhigen und so hatte jedes der Kinder einen riesen Spaß in dem Kart.

Da der Resonanz für dieses Schnupperkart riesengroß war, mussten wir nach einiger Zeit leider auch weitere Anmeldungen ablehnen. Zu diesem Zeitpunkt hatten wir bereits über 90 Anmeldungen und wir wollten garantieren, dass zumindest diese zum fahren kamen. Großen Dank gilt an alle Zuschauer, Kids und Teilnehmer für die tolle Disziplin. Es gab keine bösen Worte wegen der langen Wartezeiten oder weil wir weitere Anmeldungen ablehnten. Aber wir werden vorrausichtlich dieses Jahr noch mal ein Schnupperkart anbieten. Dies werden wir wieder rechtzeitig bekannt geben. Unter anderem hier auf der Webseite.

Mit motorsportlichen Grüßen

Euer MSF Eschberg e.V.